FK

Familienkirche Schmuckerau

Die Messe am ersten Novembersonntag stand in der Familienkirche ganz im Zeichen der Kinder und Jugend. Musikalisch untermalt von den Rhythmen der tollen “Schmuklang” und liturgisch unterstützt von ihren selbstbewussten Ministrantinnen und Ministranten feierten die Schmuckerauer einen überaus gelungenen Gottesdienst. In diesen Rahmen passte auch die, von Julia Langer präsentierte, beeindruckende Darstellung der über das Jahr verteilten Aktivitäten der Jungschar. Der im Anschluss von den Ministrantinnen und Ministranten ausgerichtete Pfarrcafé wurde von der Pfarrgemeinde noch zu einem regen “Gedankenaustausch der Generationen” genutzt.

Erstellt von: Alexander Gutwillinger
am 9. November 2017
alexander.gutwillinger(at)schmuckerau.at
Alexander Gutwillinger