FK

Familienkirche Schmuckerau

TreffpunktSchmuckerau

tp

Herzlich Willkommen

Sommertermine 2022

Sie befinden sich auf der Homepage der Familienkirche Schmuckerau.
Wir sind eine Teilgemeinde der Propstei- und Hauptpfarre Wiener Neustadt.


2. Halbjahr 2022 in der Familienkirche

Von 30.7.- 6.8. hat das diesjährige Jungscharlager in Pfadfinderheim Lilienhof bei Kirchschlag in der Buckligen Weltstatt gefunden! Mehr Infos dazu gibt es hier!
Von 7. bis 10. Juli hat die alljährliche Wahlfahrt nach Mariazell statt gefunden! Gemeinsam betritten wir den Weg zur Gnadenmutter nach Mariazell und feierten gut angekommen eine gemeinsame Messe!

1. Halbjahr 2022 in der Familienkirche

   
Am Sonntag den 29.6. haben wir bei strahlendem Sonnenschein mit vielen Minis, mit unserem Schmuchor und Schmuklang Feldmesse und danach wiedereinmal unseren Frühschoppen gefeiert .
Viele Gemeindemitglieder sind gekommen um unseren Kurat Łukasz zu verabschieden. Vier Jahre durften wir den Weg gemeinsam gehen . Der Abschied fällt uns allen schwer, aber wir sehen uns ja wieder . Lukasz, wir wünschen Dir alles alles Gute in deiner neuen Pfarre und auf all deinen weiteren Wegen.
Am 26. Juni fand das Tauschfest in der Familienkirche statt. Vom Reparaturcafe über den Kostnix Laden in Bad Erlach oder der Talentetauschbörse wurden viele „nachhaltige“ Initiativen vorgestellt . Danke an die Perlentaucher, ihr wart super. Danke an das Tauschfestteam, ihr habt ein tolles Fest organisiert. 
Zum Gedenken an Weihbischof Florian Kuntner fand am 12.Juni bei strahlendem Sonnenschein die jährliche Wallfahrt nach Loretto statt. Auch die Familienkirche war mit dabei .
Am 10.6. hat es in der Familienkirche im Zuge der Langen Nacht der Kirchen ein wunderschönes Orgelkonzert von und mit Wolf Reinmar, Gregor Mikl und Peter Culk gegeben! 
Wir feierten unsere Fairwandel-Messe mit dem Schmuchor und der Jungschar, mit der Verleihung der Urkunde unseres Diözesanen Umweltpreises vom Umweltbeauftragten der Erzdiözese Markus Gerhartinger .
Es war ein wunderschönes Pfingstfest!
Danke an alle Mitwirkenden
Heute durften wir die Heilige Messe mit unseren Jubelpaaren feiern.
„Die Liebe ist das Haus, in dem wir wohnen!“
Erstkommunion 2022!
Endlich konnte wieder die ganze Pfarrgemeinde mitfeiern 🙂
Weihbischof Franz Scharl hat am Muttertag mit uns die Hl. Messe gefeiert und uns unsere neue Orgel gesegnet.
Am Sonntag haben wir wieder, wie jeden ersten Sonntag im Monat, rhythmische JS-Messe gefeiert , Schmuklang hat gespielt und die Jungscharleiter haben wie Jesus und die Jünger mit den Kindern „viele bunte Fische“ gefangen. Danke liebe JS-Leiter und danke an Schmuklang.
Am Schluß der Messe durften wir die alten GA-Mitglieder verabschieden und Ihnen für Ihren Einsatz danken und die neu gewählten Mitglieder begrüßen.
Viel Spaß und viel Freude bei Eurer neuen Tätigkeit. Es warten viele neue Herausforderungen auf Euch.
„Wir ratschen, wir ratschen den Englischen Gruß, den jeder katholische Christ beten muss. Kniet‘s nieder, kniet‘s nieder auf euere Knie, bet‘s drei Vater Unser und ein Ave Marie.“
Jesus zieht in die Stadt hinein. Die Menschen in Jerusalem begrüßten ihn damals mit Palmwedel, wir ihn heute mit Palmbuschen und Liedern.
Ein paar Jungscharleiter und Kinder haben die Ski eingepackt und haben am 29 Jänner die Pisten im Skigebiet Mönichkirchen-Mariensee. Mehr dazu hier
2022_EhrungMartha Am 2.1. wurde unserer Mesnerin Martha Hlobil vom Herrn Dompropst der Stephanusorden in Bronze überreicht. Fotos sind online.

2. Halbjahr 2021 in der Familienkirche

Das war das Jahr 2021. Mehr dazu hier
Ehejubilare2021 Am Sonntag 17.10. fand die Feier der Ehejubilare statt. Fotos und Bericht sind online.
Infantasonntag
Vergangenen Sonntag (03. Oktober) wurde unsere alljährliche Infantamesse gefeiert. Mehr dazu hier

1. Halbjahr 2021 in der Familienkirche

JSLagerAnmeldung2021 Die ersten zwei Tage des Jungscharlagers 2021 sind bereits verstrichen und der erste Bericht vom Lager ist online.
„Frühling lässt sein blaues Band…“
Der Rückblick über die Osterzeit ist online
JSLagerAnmeldung2021 Infos/Anmeldung für das Jungscharlager 2021 sind online.

2. Halbjahr 2020 in der Familienkirche

Wie es uns gelang… … ein wenig Normalität in eine „anormale“ Advent- und Weihnachtszeit zu bringen. Weiterlesen
Jahresabschluss 2020 Das Jahr neigt sich zum Ende. Der Gemeindeausschuss hat eine kleine Zusammefassung über das Jahres 2020 verfasst. Welche hier nachlesbar ist.
Eine neue Ausgabe der Infantanachrichten ist online.

Das Jungschar-Jahr hat begonnen. Trotz Corona-Maßnahmen waren doch einige Kinder und Leiter vertreten. Ein Schnelldurchlauf durch das Jungschar Jahr. Mehr dazu findet ihr hier

Der traditionelle Strategoabend im Akademiepark durfte natürlich nicht fehlen. Der Beitrag ist hier zu finden.

Der erste Septembersonntag war wieder traditionell dem Ghanafest gewimdet. Mehr dazu finden sie hier

1. Halbjahr 2020 in der Familienkirche

Unsere 29. Mariazellwallfahrt konnte heuer trotz Corona stattfinden. Mehr dazu finden sie hier
Der heilige Geist weht über uns.
Vergangenen Freitag haben wir uns um die Mutter Gottes versammelt und Andacht gehalten. Mehr dazu finden sie hier
Die WIR Sommer 2020 ist erschienen.
Liebe Schmuckerauer*innen! Da wir im Moment die Infanta-Nachrichten nicht persönlich in der Kirche verteilen können, gibt es diesmal auch eine digitale Version. Wir wünschen Euch viel Freude beim Lesen und Frohe Ostern. Euer Infanta-Team
Zur Vorankündigung für die Karwoche und Wochenblatt zu Ostern sowie Materialheft (Bastelanleitungen, Experimente und Spiele für die Tage bis Ostern)
Am Mittwoch feierte Lukasz für uns die Messe. Fotos dazu finden Sie hier.
Roter Faden durch die Fastenzeit Auch heuer wird in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Karfreitag das Kreuz in der Kirche mit vielen Bildern geschmückt. Palmsonntag: Jesus geht zielstrebig seinen Weg ans Kreuz, um deine Schuld auf sich zu nehmen. Seine Auferstehung schenkt uns neues Leben.
Im Moment dürfen wir kaum hinaus Vielleicht will uns der liebe Gott einladen, ein wenig IN uns zu bleiben. Gönnen wir uns immer wieder einen Kurzurlaub für die Seele. P.S. Ihr könnt auch nur auf das Kirchenfestern ganz oben rechts drücken 🙂
V-Day Wiener Neustadt 2020 Am 7.3. fand eine Benefizlesung gegen Gewalt an Mädchen und Frauen statt.
Die aktuelle WIR Zeitung (Frühling 2020) ist online.
Im Jänner war die Jungschar in Mönichkirchen skifahren … Zum Beitrag.
Das neue Jahr hat begonnen und der erste Abend des „Kurzurlaubs für die Seele“ hat bereits stattgefunden. Mehr dazu und ein kleines Video finden Sie hier.
Die Sternsinger waren wieder Anfang des Jahres unterwegs und gingen von Haus zu Haus um Gottes Segen zu den Menschen zu tragen und eine Spende für die Menschen in armen Ländern zu sammeln. Drei der Projekte wohin das Geld geht, wurde von Lena in der Messe vorgestellt. Zu den Fotos und dem Bericht kommen Sie hier.

noch ältere Berichte finden Sie hier.