FK

Familienkirche Schmuckerau

TreffpunktSchmuckerau

tp

Zur traditionellen Herbergsuche haben sich am 4. Adventsonntag zahlreiche Christen in der Familienkirche versammelt. Propst Karl Pichelbauer konnte nach dem „Wer klopfet an?“ Angehörige der Evangelischen Gemeinde, der Flugfeldpfarre und der Teilgemeinden der Dompfarre begrüßen. Es folgte eine stimmungsvolle Andacht mit Texten und Gesang zum Thema „Familien unterwegs“. Beim Ausklang im Infantasaal wurde den Besuchern noch heiter-besinnliche Kärtner Mundartdichtung dargeboten.

Herbergsuche2014

Erstellt von: Alexander Gutwillinger
am 28. Dezember 2014
alexander.gutwillinger(at)schmuckerau.at
Alexander Gutwillinger