FK

Familienkirche Schmuckerau

TreffpunktSchmuckerau

tp

Mitglieder des Pfarrgemeindeausschusses

Eleonore Kloiber, Werner Seidl, Roland Huber, Martha Hlobil, Kurat Łukasz Kwit, Edith Macheiner, Bernhard Rauch, Jeannine Frank und Karl Fitsch (von links nach rechts)

  Mein Name ist Franz Xaver Brandmayr und ich leite die Dompfarre mit ihren Teilgemeinden. 
Ich heiße Karl Josef Fitsch. Geboren und aufgewachsen bin ich im „Heiligen Land Tirol“. Vor 40 Jahren begann ich meine Berufsausbildung an der Militärakademie in Wiener Neustadt und lernte bald meine Frau Brigitte kennen. Zusammen mit unseren beiden heranwachsenden Töchtern sind wir in die Familienkirche hineingewachsen. Als Pfarrgemeinderat war es mir eine große Freude am Umbau des Kirchenraumes im Jahr 2015 mitwirken zu können. Jetzt als Leiter des Gemeindeausschusses ist es mir ein Anliegen nach der äußeren Erneuerung auch weiter zu den gemeinsamen Bemühungen zur inneren Erneuerung beitragen zu können.
Mein Name ist Eleonore Kloiber
Geboren wurde ich 1954, bin verheiratet, (Groß)mutter von 2 Kindern und 2 Enkelkindern und Pensionistin.
Vor 10 Jahren war ich schon einmal im Pfarrgemeinderat der Schmuckerau und möchte mich noch einmal aktiver im Pfarrleben engagieren.
Nun darf ich die Familienkirche in den Bereichen Terminkoordination & Raumbelegung, sowie Pfarrcafe/Catering/Agape unterstützen. 

Mein Name ist Werner Seidl
Geboren wurde ich 1949, bin verheiratet und Vater von 7 Kindern. 
Nach 30 Jahren als Chirurg in der Ordination bin ich als Wahlarzt noch immer tätig. Ich möchte dazu beitragen, dass vor allem Jugendliche und auch junge Familien ihren spirituellen Weg finden und vertiefen können. Außerdem möchte ich daran mitarbeiten, dass die Gemeinde nach dieser Pandemie noch fröhlicher und liebender wird.

Mein Name ist Martha Hlobil
Ich freue mich auch diese GA Periode die Familienkirche als Mesnerin mit Leidenschaft zu unterstützen! 
Mein Name ist Roland Huber
Geboren wurde ich 1971, bin verheiratet mit Marion und Vater zweier in der JS aktiven Töchter. Seit vielen Jahren bin ich mit der Familienkirche verbunden und freue mich daher das Leben in der Pfarre aktiver mitgestalten zu dürfen. Speziell in den finanziellen Bereichen darf ich nun die Familienkirche unterstützen. 

Mein Name ist Bernhard Rauch.
Geboren wurde ich am 03.04.1998 in Wien und aufgewachsen in Wiener Neustadt. Seit meinem 6.Lebensjahr war ich auf den Jungscharlagern der Familienkirche mit dabei und seit 10 Jahren darf ich als Jungscharleitern den Kindern Freude bereiten. Aktuell studiere ich Bewegung und Sport, sowie Mathematik auf Lehramt, bin Vereinsobmann des UNION SportFox Club und Skilehrer im Winter. 
Zur Familienkirche gekommen bin ich als Kind über Freunde, mit welchen ich auf den Jungscharlagern meinen Spaß hatte. Nun darf ich als Jungscharleiter und im GA als Verantwortlicher der Öffentlichkeitsarbeit die Familienkirche unterstützen! Und natürlich auch sehr gerne überall wo ich gebraucht werde! 

Mein Name ist Jeannine Frank
Geboren wurde ich 2005. Ich bin Schülerin am BGZ und habe 2 kleine Schwestern. Seitdem ich 9 Jahre alt bin, fahre ich mit aufs Jungscharlager und seit 2019 sogar als Leitern.
Seit 2 Jahren bin ich Hauptverantwortliche einer Jungschargruppe und ich nehme diese Aufgabe sehr ernst. Nun darf ich die Familienkirche in den Bereichen Jungschar, Protokollführung und Reinigung der Innenräume unterstützen! 

Edith Macheiner
„Wir heißen nicht nur Familienkirche, wird sind es auch“!

Taufe im Neukloster, Erstkommunion und JS im Dom, Firmung und Jugend wieder im Neukloster und dann eine Zeitlang ohne „festen Wohnsitz“.

Meine Mutti hat mich vor 23 Jahren dann in die FK Schmuckerau zu einer Messe eingeladen. Habe sie damals dankend angenommen und bin sofort hängengeblieben. Mit offenen Armen und Herzen wurden Sarah und ich aufgenommen und wir durften auch gleich fest und mit viel Enthusiasmus mitarbeiten. Regenbogenstunden, EK-Vorbereitung, Pfarrcafe`s dann Lektorin bis zum Höhenpunkt als PGR-Mitglied. Überall dort mithelfen dürfen, wo man gebraucht wird. Und dem lieben Gott dabei ein bisserl näher kommen!

Kurat Łukasz Kwit
Mehr zu mir und meinem Werdegang kann hier nachgelesen werden.

 

Statue der Heiligen Familie